Management von Innovationen

Prof. Dr. Werner Fees

Kompetenz: Strategie und Entwicklung von Geschäftsmodellen, Innovationsmanagement, Post-Merger-Integration insb. für chinesisch-deutsche Projekte, digitale Transformation – Professor für Unternehmensführung an der TH Nürnberg, 10 Jahre Führungspositionen in der Industrie, Gastdozent an amerikanischen und chinesischen Universitäten - Nürnberg

 

Jeder redet von „Innovation“ und deren Notwendigkeit, um als Unternehmen langfristig zu überleben. Negativ-Beispiele sind Nokia‘s Handy-Geschäft oder die Firmen bzw. Produkte von Kodak und Polaroid. Andererseits fällt es vielen Unternehmen sehr schwer, aus ihren alten Geschäftsmodellen herauszukommen und neue Wege zu gehen. Die Ursache dafür ist ein mangelndes Management von Innovationen: die Bemühungen der Unternehmen innovativ zu sein, sind oft weder effektiv noch effizient. Die unternehmerische Herausforderung besteht darin, den Prozess des Innovationsmanagements nicht als situationsspezifische Ausnahme zu verstehen, sondern als eine permanente Routine verbunden mit einer entsprechenden Organisation und Kultur. In einem zweitägigen Workshop erfahren Sie, wie Sie das Innovations-Potenzial Ihres Unternehmens systematisch aufbauen und implementieren können und somit gute Voraussetzungen für einen langfristigen Erfolg schaffen.

Jeder Teilnehmer erhält ein persönliches Zertifikat, das ihm die Teilnahme und die Inhalte des Workshops bestätigt. Im Preis enthalten sind Catering und Getränke.


Zielgruppe

Geschäftsführer, Innovationsmanager, Produktmanager, Führungskräfte und Mitarbeiter aus F&E und Marketing


Inhalt

  • Erarbeitung eines übergreifenden Innovations-Prozesses
  • Ideen-Generierung, -Selektion, -Umsetzung und -Controlling
  • Stage-Gate-Prozess und Agiles Projektmanagement
  • Erfolgsfaktoren und Gestaltung der Rahmenbedingungen
  • Überwindung von Widerständen

Termin

03. und 04. Feb. 2020 (9.30 - 16.30)

Ort

Nürnberg

Teilnehmer

mind. 5 Teilnehmer, max. 12 Teilnehmer

Preis

1.480 Euro zzgl. MwSt. / Teilnehmer


Die Teilnahme an Veranstaltungen der Agentur von B. GmbH unterliegt deren Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Ergänzung der besonderen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Angebotes. Diese werden mit der Anmeldung anerkannt.

Anmeldung